Sonntag, 16. Juli 2017

lemapi unterwegs: traumurlaub auf der insel elba

 
wir haben dieses jahr die insel elba als unser urlaubsdomizil auserkoren, was eine super entscheidung war. ein paar stunden fahrt mit dem auto, dann eine stunde überfahrt mit der fähre und schon waren wir auf der insel.
 
 
der schönste moment im urlaub ist für mich, wenn ich zum ersten mal wieder das meer sehe. die küste entlang zu fahren und zusehen, wie sich die sonne im wasser spiegelt und alles glitzert, als ob tausend diamanten ins meer getaucht wären. urlaubstimmung pur!
 
 
wir haben uns für fetovaia entschieden, welches im süd-westen liegt. eine lange, schmale halbinsel schirmt den strand vom meer ab. die malerische, gut geschützte bucht mit flach abfallendem sandstrand, kristallklarem wasser und feinem, weißen sand, behört zu den schönsten stränden italiens und ist der schönste strand auf der insel. aus diesem grund ist er auch sehr gut besucht, doch um diese jahreszeit hält sich das noch in grenzen.
 
 
unsere unterkunft, direkt oberhalb der bucht, ist perfekt gelegen und der tägliche ausblick aufs meer ist einfach atemberaubend und unvergesslich.
 
 
ein paar tage haben wir bei freunden verbracht, welche ein wunderschönes haus besitzen, das direkt oberhalb der bucht liegt, mit direktem zugang zum meer. der weg dorthin ist zwar etwas beschwerlich, aber absolut lohnenswert.
 
 



 
am wichtigsten ist uns, zu entspannen und zeit mit der familie und unseren freunden zu verbringen. strand, pool, bootsausflüge, leckeres essen [am liebsten fisch], sonne tanken und gute gespräche machen den urlaub perfekt.
 

 
so schaut es auf dem weg von fetovaia nach cavoli aus. wenn man das glück hat einen parkplatz zu finden kann man unterhalb der straße tolle badebuchten finden.
 

 
das wars auch schon wieder für heute. wir genießen noch ein wenig unseren ferienmodus. ich wünsche euch eine tolle woche.

 


 lemapi findet ihr jetzt auch auf pinterest, CLICK
 und auf insta, CLICK
 
 
 
 
 

Kommentare :

  1. WAs für eine schöne Insel. Das sieht ja wirklich alles sehr perfekt aus. Tolle Bilder.
    Auch Dir ein schönes Wochenende und herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Auf Elba waren wir vor über dreissig Jahren einmal im Urlaub. Die Insel scheint von ihrer Schönheit nichts eingebüsst zu haben. Ihr habt euch aber auch einen besonders schönen Fleck ausgesucht.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. So eine schöne Reise. Vielen Dank, dass du uns teilhaben lässt.
    Das gab meinem Samstag Morgen schöne Gedanken.
    Alles Liebe
    die Mira

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft, ich hoffe dieses Jahr auch noch das Meer genießen zu können.
    Der "Kleine" hat seiner Mannschaft wieder zu einem großen Erfolg geholfen.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Danke fürs Verlinken deines schönen Beitrags und auch für die netten Wünsche!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Auf Elba war ich mit 15, der erste Urlaub mit meinen Eltern ohne meine große Schwester, für mich unvergesslich, weil ich den ganzen Urlaub schnorcheln war und den schlimmsten Sonnenbrand meines Lebens auf dem Rücken hatte :(

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den tollen und informativen Post!

    LG aus meinem Defereggental Hotel

    AntwortenLöschen

danke, dass du vorbei schaust und dir die zeit nimmst einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich total

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren