Mittwoch, 19. Juni 2013

Baby- und Kinderkleidung (und nicht nur) im Sternendesign

Sterne wohin man schaut


Bereits in diesem Winter waren Sterne ein sehr beliebtes Motiv und auch jetzt im Frühling ist das nicht anders.

Sterne überall:
  • auf Schuhen

  • als Tattoomotiv

  • als Bügelbilder

  • als Schmuck

  • und klarerweise als Stoffmotiv

Ich bin ein aboluter Fan von Sternen und deshalb habe ich mir überlegt was man daraus schönes machen kann.
Das sind die ersten Schätzchen die daraus entstanden sind.
Weitere folgen bestimmt.



Schnullerbänder und Schnullertasche:

Die Tasche ist außen aus Baumwollstoff und innen aus Wachstuch. Mit dem roten Karabiner kann das Täschchen überall befestigt werden.
 
 
 
 
 

Beanie und Wende-Halstuch:

 
 
 
 

Pumphosen:

 
 
 
 
 

Erstlingsmütze zum Wenden:

Diese süße Mütze hält Babys Köpfchen von Anfang an warm
 
 
 

 

 Kurze Hose und Schlüsselanhänger:

Eine kurze Hose darf natürlich auch nicht fehlen. Und einen Schlüsselanhänger für Mama oder das Geschwisterchen gibt es auch noch.






Windeltasche und Schnullertasche:

Und zum Schluss noch was für unterwegs:
LeMaPi's Windeltasche und Schnullertasche. Beide sind innen aus rotem Wachstuch gefertigt.
 




Erstlingset:

 
Pumphose, Babylegs und Erstlingsmütze
 




Und aus diesen wunderschönen Stoffen entstehen LeMaPi's nächste Schätzchen:

 
 
Seid gespannt
eure LeMaPi

1 Kommentar :

  1. Wunderschön, die Sternenkreationen! Ich mag Sterne ja auch sehr :-)

    Liebe Grüsse
    Christina

    AntwortenLöschen

danke, dass du vorbei schaust und dir die zeit nimmst einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich total

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren