Donnerstag, 22. September 2016

abschied oder der letzte flowerday


jetzt ist es soweit. beim sortieren der bilder ist mir bewusst geworden, dass dies der letzte flowerday in diesem haus sein wird.


schon irgendwie ein komisches gefühl. so lange haben wir gewartet und jetzt wo es soweit ist, fühlt sich das anders an als gedacht. ich kann mir noch nicht vorstellen im neues haus zu wohnen. klar ist die vorfreude da, aber ein richtig großes gefühl von freude will sich einfach nicht einstellen.
 
 
 

vielleicht liegt das auch nur daran, dass ich total erschöpft bin. alles zu planen, handwerker zu koordinieren, auszuräumen, einzuräumen, organisieren, putzen, ecc. hat unglaublich viel kraft und nerven gekostet. und als ich dachte "wow! alles gelaufen wie am schnürchen bisher", gings auch schon los. denn als die ersten möbel kamen, gab es eine panne nach der nächsten. unglaublich was so alles schief gehen kann.... jetzt gilt es eine lösung zu finden mit der wir zufrieden sind. ich hoffe so sehr, dass uns das gelingt und dass meine nerven das alles verkraften.
 

 
die letzten tomaten haben wir auch geerntet, was mir bewusst macht, dass der herbst langsam einzug hält.
 

 
ich wünsche euch ein entspanntes wochenende.
 
 
mehr bilder auf  insta, CLICK. ich freue mich auf euren besuch.
 

Kommentare :

  1. Das wird schon, Andrea!
    Kopf hoch <3
    Sei lieb gegrüßt...
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Liebes, du hörst dich so müde an. Es gibt solche Momente und Zeiten, in dene man einfach schlichtweg nur noch funktioniert. Ich bin sicher, das es bald wieder aufwärts geht. Gönn dir etwas gutes, ich schicke dir liebe Gedanken. Dein Meisje

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja....ich kenne das von uns vor nun 29 Jahren und von der Tochter vor 5 Wochen. Das erste Weihnachtsfest habe ich dann aber so was von genossen...
    Die Farben deines Straußes sind sehr hübsch, besonders das Hopfengrün mit dem Gelb.
    Dir alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    jetzt heißt es nach vorne blicken und nicht zurück:))))) Wird bestimmt schön werden!
    Ein süßes Sträußchen. Gefällt mir sehr. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Erst einmal Kompliment zum superschönen Strauß - der ist wirklich von der Form und Farbe her exellent geworden. Wenn man so nervlich überreizt und von der vielen Arbeit total erschöpft ist, dann ist es verständlich, dass für Freude kein Platz mehr bleibt. Da hilft nur, versuchen etwas abzuschalten, sich vielleicht ein zwei Tage Auszeit nehmen, damit Ärger und Stress abfallen können und Platz frei machen für neue bessere Gefühle. So wünsch ich dir das ... LG Marion

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann verstehen, dass du etwas erschöpft und wehmütig bist, aber ich wünsche euch trotzdem ganz viel Spaß, Freude und Glück im neuen Heim. Auf viele schöne flowerdays von dort aus!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Ach, liebe Andrea, ich verstehe dich ja sooo gut ;) Wir wohnen nun seit gut einem Jahr in unserem Haus und erst vor Kurzem hat sich so eine richtig tiefe und ehrlich Freude eingestellt. Ich glaube das liegt nicht zuletzt daran, dass man nahezu perfekte Bilder im Kopf hat und viele einfach zu langsam verwirklicht werden ;) Ich wünsche dir ganz viel Kraft und so wenig Druck und Stress wie nur möglich ;) Der Strauß ist bezaubernd, besonders der Hopfen hat es mir angetan.
    Allerliebste Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  8. Der Umzug in unser neues Heim war vor fast 20 Jahren, aber der Stress sitzt mir heute noch in den Knochen. Ich kann nur sagen, aller Ärger ist verdaut, jede Panne wurde behoben, geblieben ist ein wunderschönes Zu Hause in dem wir uns alle sehr wohl und geborgen fühlen und das jeden Tag.
    Wünsche euch ein gutes ankommen und wohlfühlen im neuen Nest!
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Das war bestimmt sehr anstrengend und du hast bald mehr Zeit für dich.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea, durchhalten! Ist der ganze Stress erst vorbei und ihr angekommen seit, dann blickst du zurück und weiß das es das wert gewesen ist! Ein wunderschöner Strauß!
    Viele Grüße, Michéle

    AntwortenLöschen

danke, dass du vorbei schaust und dir die zeit nimmst einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich total

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren