Freitag, 29. November 2013

crafting people: my little bonheur I giveaway



Wer steckt hinter my little bonheur?
Ich bin Melanie Mirabel und bin geboren und aufgewachsen in Düsseldorf. Vor zwei Jahren verschlug es mich mit meiner kleinen Familie ins wunderschöne Barcelona. Bis zum Umzug war ich als begeisterte Marketing-&Produktmanagerin aktiv unterwegs.  Hier in Barcelona entstand dann die Idee meinen kleinen Traum wahr werden zu lassen und mein eigenes Schmucklabel my little bonheur ins Leben zu rufen und mich somit ganz meiner Freude und Leidenschaft, der Kreation und Vermarktung von handgefertigtem Schmuck, zu widmen. Und das war eine fantastische Entscheidung, denn my little bonheuer macht mir unheimlich viel Freude und jeden Tag starte ich mit meiner Begeisterung durch.

my little bonheur - ein ungewöhnlich schöner Name. Gibt es eine Geschichte dazu?
Das französische Wort "bonheur" bedeutet "Glück" und "Feude". Jedes Schmuckstück bedeutet ja ein Stückchen Freude und Glück: Jeder einzelne verbindet mit seinen Lieblingsschmuckstücken mal ein kleine Geschichte, mal ein sehr persönliches Symbol wie Liebe oder Freundschaft oder es ist dein Glücksbringer oder auch, ganz wichtig, ein Geschenk von einer geliebten Person. Somit ist jedes Schmuckstück  DEIN kleines Stück "bonheur". So entstand der Name meines Labels, der mit der Sprachwahl auch internationalen Touch erhält.




Wie ist dein Label entstanden? Welche Anfangsschwierigkeiten hattest du?
my little bonheur ist mein wahr gewordener Traum, eine eigene, kleine Geschäftsidee auf die Beine zu stellen und damit meine Freude an Schmuck und Marketing zu verbinden. Die größte Herausforderung ist es, aus einer Idee ein Business zu entwickeln, das nachhaltig ist uns sich Schritt für Schritt weiterentwickelt und begeisterte Kunden gewinnt. Auch ist es nicht einfach eine eigene klare Linie und Formensprache für die eigenen Kollektionen zu entwickeln, die für my little bonheur steht und damit zu etwas besonderem wird und auch was Neues bietet, damit die Marke interessant bleibt. Es braucht viel Geduld und Zeit um bekannt zu werden und Kunden zu gewinnen. Da ich ganz alleine für die Vermarktung zuständig bin, ist es recht komplex alle Arbeitsschritte selbst zu machen (von der Kreation des Schmuckes, Instandhaltung und Aktualisierung des Shops, die Bearbeitungen der Bestellungen, des Versands bis hin zu der Umsetzung von Verkaufs- und Marketingaktivitäten). Genau diese Herausforderungen machen den Reiz aus ein eigenes Business zu haben.

Welche Materialien verarbeitest du am liebsten?
Ich biete 2 wesentliche Kollektionen an:
Eine Kollektion mit neuwertigen Schmuckstücken in Kleinstserien, die fein, filigran und elegant sind und mit kleinen symbolischen Details im clean chic Look. Hierfür verwende ich vergoldete Materialien von hoher Qualität.
In der 2. Kollektion biete ich besondere Unikate an. Sie vereint die Kollektion upcycle love und Vintageuhren und hier gestalte ich antike, vergessene Schmuckstücke zu neuen wunderbaren Schmuckstücken und Unikaten um, und damit werden sie wieder zu tragbaren Schätzen recycled.




Du hast einen eigenen, wunderschönen Online-Shop - verkaufst du deine Schmuckstücke auch anderswo?
Mein Online-Shop ist mein wichtigstes Standbein. Ich verkaufe auch in Boutiquen in Barcelona. Das macht mir sehr viel Freude, da dies persönliche Betreuung bedeutet und ein toller Ausgleich zum "anonymen" Online-Geschäft ist. Außerdem verkaufe ich auf Designmärkten in Deutschland.

Wie schaffst du es Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen?
Die Kombination Familie und Beruf ist eine wahre Herausforderung, aber es gelingt durch gute Organisation und viel Disziplin. Oftmals ist es dann auch gerne mal hektisch und turbulenter. Besonders wichtig ist es, dass die eigene Familie dich in deinen Träumen und Aktivitäten unterstützt bzw. hinter dir steht, das motiviert sehr.




Welchen Rat würdest du anderen geben, die auch den Schritt in die Selbstständigkeit wagen wollen.
Trau dich! Spring rein ins Abenteuer! Wichtig ist, dies mit guter Vorbereitung zu tun und mit viel, viel Enthusiasmus und Liebe zum Detail und dann immer und immer am Ball bleiben, jeden Tag!

Herzlichen Dank, liebe Melanie, für diesen spannenden Blick "hinter die Kulissen".
 
Melanie findet ihr auch im DaWanda Lovemag auf Seite 33.


Wollt ihr auch ein Stück "bonheur" oder sucht ihr noch nach einem individuellen Weihnachtsgeschenk? Dann habt ihr jetzt die Möglichkeit dieses wunderschöne Armband zu gewinnen.


Einfach Kommentar hinterlassen und folgende Frage beantworten:
Welches Schmuckstück aus Melanie's Shop gefällt euch am besten?

Ende Gewinnspiel:
9.12.2013, 24 Uhr

Zusatzlos: Gewinnspiel auf eurem Blog verlinken und ihr bekommt ein Extra-Los. Teilen auf Facebook: 2 Extra-Lose.

Kleingedrucktes:
Teilnehmen kann jeder volljährige EU-Bürger. Keine Barauszahlung möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn wird von my little bonheur versandt. Die Abwicklung nach Beendigung des Gewinnspiels erfolgt über my little bonheur.

 

Kommentare :

  1. Hallo,

    am besten gefällt mir die Kette "cubic gold", aber auch die anderen Schmuckstücke sind sehr schön.

    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wirklich wunderschöne Sachen!! Danke für die Vorstellung!
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Super süß, dieses Armband würde ich gerne gewinnen, das wäre auch mein Lieblingsprodukt Was mir auch gefällt, ist das Armband ETERNAL.
    Liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    deine Sachen haben echt einen gewissen Zauber! gefallen mir super gut. Der Stern ist total süß, aber mir gefallen vor allem die filigranen Ohrringe Bonny.
    Weiter so.
    Grüße
    Aka
    akasha_aj(at)yahoo(punkt)de

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne Kollektion; mir gefällt das Armband *eternal* mit infinity-Symbol sehr.
    Über dieses Armband hier würde ich mich aber auch sehr freuen
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  6. Am Besten gefallen mir die *loooops* Ohrringe mit schwungvollen Anhänger. Vielen Dank für das tolle Giveaway und viele Grüße

    Katja

    kavo0003@web.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    ich finde das *state it* goldenes Armband mit Gliederkette sehr toll :)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Das Armband good luck.
    Ich liebe die Fatima Hand. Mit ihr verbinde ich so viele schöne Erinnerungen.
    Aber golden hand ist auch wunderschön <3


    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Hallihallo! :)
    Wow, was für wunderschöne Sachen!! :)
    Mir gefällt das zierliche Armband mit Orchideenblüten sehr gut! :)
    Ich würde mich so sehr über den Gewinn freuen!! :)
    Ganz liebe Grüße,
    Hannah
    (hannahsophie.jaeger@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  10. Superschöne Sachen, am besten gefällt mir das Armband "delight".
    Über dieses würde ich mich aber auch sehr freuen :-)
    Viele Grüße
    Elke
    (egeelke@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  11. Toll! Da springe ich doch auch gerne in den Lostopf. Vielleicht habe ich ja Glück. ;-)
    Am besten gefällt mir *starlight* goldenes Armband mit Stern. Viele Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

danke, dass du vorbei schaust und dir die zeit nimmst einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich total

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren