Sonntag, 9. November 2014

Liebling[steil] des Monats ♯ II



Liebling[steil] des Monats ist eine neue kleine Serie auf meinem Blog. Ich zeige euch hier nicht nur neue Teile, sondern auch liebgewonnene, neuentdeckte und recycelte.

Heute präsentiere ich euch einen Zeitungsständer der nicht nur Ordnung im "Zeitschriftendschungel" schafft sondern auch noch ein echtes Schmuckstück ist. Designt und gefertigt von der talentierten Sandra von Saganum. Die hochwertige Verarbeitung und der natürliche Charme der verwendeten Materialien wie Zirmholz und Eisen machen das Schmuckstück zum perfekten Accessoires fürs Wohnzimmer.






Das Tischchen hatte ich euch bereits HIER gezeigt.


Und ihr so? Wie bewahrt ihr eure Zeitungen auf?


Zeitungsständer und Beistelltisch: Saganum
Lotta: Design 3000


Kommentare :

  1. Sehr hübsch :-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. eine wirklich tolle Idee etwas Ordnung in das Zeitschriftendurcheinander zu bringen. Bei mir landen die meisten Hefte im Korb neben dem Sofa, so sind sie immer griffbereit. Wenn ich sie dann ausgelesen habe wandern sie in die Kisten, die ich als Regal umfunktioniert habe. So sind sie noch immer in der Nähe, wenn ich schnell mal was suche, und stylish sehen sie ja auch aus. ;)
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hey, du hast WIRKLICH einen sehr schönen Blog mit tollen Themen!
    Hättest du Lust das wir uns gegenseitig unterstützen und uns via GFC folgen?
    Ich würde mich darüber echt freuen. :)

    Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Abend, Sophia xx
    M Y B L O G.
    I N S T A G R A M.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    der Zeitungsständer gefällt mir ausgesprochen gut. Meine Zeitschriften liegen in einem Korb neben dem Lesesessel. Allerdings kann man sie darin nicht so schön präsentieren wie in deinem Ständer.
    Liebe Grüße, Kerstin M.

    AntwortenLöschen

danke, dass du vorbei schaust und dir die zeit nimmst einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich total

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren