Dienstag, 3. November 2015

my autumn soulfood #2 ziegenkäsebällchen mit schwarzem sesam und feigenchutney [+rezept]


hallo ihr lieben,
heute habe ich ein leckeres und schnelles rezept für euch: ziegenkäsebällchen mit schwarzem sesam und feigenchutney. die "feigen-zeit" ist zwar schon vorbei, ich wollte euch das rezept dennoch zeigen. ich denke das chutney lässt sich auch mit getrockneten feigen sehr gut herstellen. das chutney passt auch hervorragend zu hartkäse und gorgonzola.


zutaten ziegenkäsebällchen:
200 g ziegenfrischkäse
1 el honig
3-4 el schwarzen sesam

zutaten feigenchutney:
10 feigen
1 el olivenöl
4 schalotten
einen schuss balsamico
je ein zweig rosmarin und [zitronen]tymian
1 el brauner zucker
1 prise cayenne




procedere:
den ziegenkäse in eine schüssel geben und mit dem honig vermengen. den käse zu bällchen formen und im sesam wenden.


für das chutney die feigen waschen, stiel enfernen und grob würfeln. die schalotten sehr fein würfeln und in einer pfanne mit dem olivenöl anbraten. den braunen zucker dazugeben und kurz karamellisieren und mit balsamico ablöschen. feigen, rosmarin, tymian und den pfeffer dazugeben und ca. 40 minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren. abkühlen lassen und mit dem ziegenkäsebällchen auf einem teller hübsch anrichten. voilá, schon fertig.


das chutney lässt sich auch sehr gut aufbewahren. hierfür das noch heiße feigenchutney in saubere gläser füllen [achtet darauf, dass die gläser randvoll sind] und gleich verschließen. kühl gelagert hält es sich problemlos ein paar monate.



ein paar der gläser haben wir hübsch dekoriert, da ich sie verschenken möchte. ich habe ein stück altes leinentuch verwendet, welches ich mit einem beigen samtband am glas befestigt habe. die blümchen runden das ganz noch ab.


und ihr so? feigen ja oder nein?
  

Kommentare :

  1. Feigen auf jeden Fall JA!
    Ziegenkäse mag ich zwar nicht ganz so gerne, aber die Bällchen sehen einfach so toll aus mit dem schwarzen Sesam.
    Vielleicht trau ich mich ja doch mal dran;)
    Liebste Grüße,
    Leah

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    Du bist eine Verfüherin ...
    Lauter leckere Sachen die ich gerne mag :-)
    Ziegenkäse mit Sesam habe ich noch nicht ausprobiert.
    Sieht sehr lecker aus.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Andrea
    Tolle Kombination,,,, mag ich sehr zusammen. Und deine Bilder sehen einfach zu lecker aus...mmhhh.
    Hab noch eine schöne Woche....Janine

    AntwortenLöschen
  4. Ich essen Feigen sehr gerne. Ziegenkäse mag ich auch, deshalb hört sich deine Kombi super an. Leider mag mein Mann Ziegenkäse gar nicht und mag auch nicht gerne wenn ich es esse. Werde das Rezept also vermutlich nicht ausprobieren ;) Deine Bilder gefallen mir aber wie immer sehr. CD ist noch nicht angekommen.
    Ganz liebe Grüße, Antonia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,

    ich habe mich so wahnsinnig dolle gefreut, dass ich bei dir die schöne CD gewonen haben
    Ich bin mir nicht sicher , ob du meine Mail bekommen hast. Weil ich auf deinem Blog irgendwie die Adresse nicht gefunden habe, und einfach auf deine Mail geantwortet habe, aber irgendwie kam mir das komisch vor. Vielleicht kannst du mir ja nochmal Beschied geben, ob das geklappt hat.
    Dein Ziegenkäse sieht übrigens köstlich aus. Und das schon vor dem Frühstück, da knurrt mir gleich der Magen, wo ich doch so gerne Ziegenkäse esse und dann noch mit "süß" mmmhhh lecker.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  6. liebe doreen,
    ich freue mich total für dich.
    mail habe ich keine erhalten. hab dir jetzt eine geschickt, dann kannst du einfach darauf antworten.
    meine mail findest du unter dem header, im impressum.

    AntwortenLöschen
  7. Wow ein tolles Rezept genau nach meinem Geschmack. Werde ich heute gleich zaubern.

    Liebe Grüße und danke.

    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Feigen ja, Ziegenkäse ja und schwarzer Sesam erst! ja!
    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Boah klingt das lecker. Muss ich unbedingt testen. Ich liebe Ziegenkäse !
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  10. Dss klingt ja echt lecker! Da ich alle Zutaten mag sollte ich das Rezept wirklich ausprobieren.
    Danke für die Anregung
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  11. Das hört sich sehr lecker an! ...und wunderschön, wie du dekoriert hast! Über die liebevoll verzierten Gläser werden sich die Beschenkten sicher sehr freuen.
    Herzliche Herbstgrüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  12. da hast du mich genau auf dem richtigen fleck getroffen – ich liebe solche kombinationen. und zudem klingt das alles ja auch gar nicht allzu aufwendig. perfekt also in jeder hinsicht.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Andrea! Und schon bin ich bei dir gelandet, und dann auch noch bei einem so leckeren Rezept! Feigen mag ich auf jeden Fall! Das wird bald probiert,
    liebe Grüße Goldi

    AntwortenLöschen
  14. Das klingt gut, es wird Zeit für das Abendbrot. Bei Deiner hübschen Dekoration, isst sogar das Auge mit.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  15. Lovely shots, Andrea, but I'll pass on the goat's cheese :-)
    Thank you for participating in the Floral Friday Fotos meme.

    AntwortenLöschen

danke, dass du vorbei schaust und dir die zeit nimmst einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich total

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren