Sonntag, 29. November 2015

DIY adventskalender

der adventskalender für madame zuckersüß ist endlich fertig geworden, diesmal etwas früher und nicht auf den letzten drücker. das war mein vorhaben für dieses jahr. nachdem ich letztes jahr einen upcycling kalender, ClICK, und vorletztes jahr päcktchen gepackt habe, CLICK, wurde dieses jahr gepinselt und gestempelt. 
 

dieser kalender war eindeutig der aufwendigste. ich weiß, die DIY queens unter euch werden jetzt vermutlich schmunzeln und denken, muuuahhh, was für ein aufwand, platte zuschneiden, schachteln anpinseln und bestempeln, aufkleben und fertig.


für mich war das doch etwas mehr und auf jeden fall das erste mal. ich hab's nämlich nicht so mit dem streichen, ecc.  schlussendlich ist es mir jedoch gut gelungen und ich bin zufrieden. eigentlich sollte der baum auch einen stamm haben. die ursprüngliche idee war, den stamm mit dunkelbrauner farbe aufzumalen, das überzeugte mich dann aber nicht. dann wollte ich ein stück ast dranmachen. also habe ich herrn p. in den wald geschickt um einen eben solchen zu suchen, und er hat mir auch einige mitgebracht. überzeugen konnte mich jedoch keiner. also bleibt der adventskalender [vorerst] astfrei.


materialien:
♥ sperrholzplatte 7*100 cm
engel in metall [optional einen stern aus holz]
doppelseitiges klebeband
lack auf wasserbasis in tannengrün und mint
24 kleine pappsterne
stempelset
lackroller
pinsel


procedere:
die platte leicht anschleifen und in der farbe mint streichen, mit dem lackroller
die pappsterne 2 mal in der farbe tannengrün streichen
♥ die sterne stempeln, auch hierfür habe ich die farbe mint verwendet
die sterne mit dem doppelseitigen klebeband in baumform an der platte anbringen
zum schluss den engel ganz oben mittig aufkleben

heute abend werde ich den adventskalender noch befüllen mit:
mini-puzzle eines babyfotos von madame zuckersüß
selbstgemachten, veganen und zuckerfreien keksen, CLICK
adventsgeschichten zum vorlesen
artikel für den kaufladen
selbstgemachten, veganen keksen, CLICK
gutschein für 5 schwimmstunden
selbstgetrocknete apfelringe mit schokolade überzogen
figuren für den setzkasten

 
puhh, geschafft. ich bin schon total gespannt auf das gesicht von madame zuckersüß, die hat nämlich noch 0 ahnung wie ihr advendskalender aussehen wird.

und ihr so? was habt ihr schönes gebastelt? oder gekauft?

ich wünsche euch allen noch einen besinnlichen ersten advent.


Kommentare :

  1. Liebe Andrea!
    Schaut voll super aus. Ich hab auch den etwas anderen Adventskalender. Vielleicht hast ja mal Lust und schaut dir meinen an auf meinem Blog.
    Glg Kuni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, du liebe. da geh ich doch gleich mal schauen.

      Löschen
  2. Hallo Andrea,
    ist total schön geworden dein Kalender und dass viel Arbeit drin
    steckt glaube ich dir aufs Wort.
    Ich wünsche dir noch einen schönen 1. Advent.
    Liebe Grüße von, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Andrea,
    der Aufwand hat sich gelohnt ... Er sieht wunderschön aus ...
    Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. En toller Kalender da wird sich Madam Zuckersüß auf jeden Fall freuen. Noch einen schönen ersten Advent und liebe grüße, Antonia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich sehr, dass dir der kalender gefällt.
      dir auch noch einen besinnlichen ersten advent.

      Löschen
  5. Liebe Andrea,

    ob aufwändig oder nicht...
    Es zählt die Liebe, die dahinter steckt.
    Und so easy-peasy finde ich deinen wunderschönen Kalender gar nicht!
    Er erforderte schon viele, viele Handgriffe...
    Für deine kleine Maus :)
    Großes Kompliment!

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da hast du wohl recht, liebe Julia.
      danke für dein liebes kompliment.

      Löschen
  6. Supersuper schön der Kalender - da hat sich die Arbeit doch voll gelohnt und deine Tochter wird sich riesig freuen! ...Ich würde ihn ohne Stamm lassen.
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhhhhh, Sterne! Was für eine tolle Idee! Da wird sich deine Tochter aber freuen!
    LG Michéle

    AntwortenLöschen
  8. Dein Kalender sieht toll aus und auch die Kalender aus den letzten Jahren. Es ist auch wirklich interessant zu sehen, die sich die Weihnachtsdeko im laufe der Zeit verändert. Ich finde übrigens, der Baum braucht keinen Stamm, er sieht auch so perfekt aus. Die Schächtelchen wären für mich etwas zu klein, das wäre mir zu unflexibel, wenn ich auch noch darauf achten müsste, wie groß die einzelen Geschenke sind und deine schöne CD hätte dann gar nicht reingepasst :-))

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea, der Adventkalender ist echt wunderschön!
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Hallihallo Andrea,
    hier bin ich für einen Gegenbesuch.
    Dein Kalender ist ja super geworden!
    Bestimmt freut sich Madame zuckersüß sehr.

    Herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  11. Wow, das ist echt ein sehr cooler Adventskalender :)
    Die selbstgebastelten mag ich sowieso am liebsten und den hier finde ich toll, weil er ziemlich schlicht gehalten ist <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,
    der schaut einfach toll aus und das Schöne, Du kannst ihn in ein zwei Jahren nochmals benutzen. Dann musst Du nur noch auffüllen.
    Ich glaube, Madame wird sich riesig freuen.
    Dir einen schönen 1. Dezember, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Sieht klasse aus. Gerade ohne Stamm gefällt mir gut.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  14. ich finde ihn perfekt in seiner reduziertheit.
    der ist wirklich schön. wirklich.
    sollte am besten das ganze jahr über bleiben, finde ich.

    AntwortenLöschen

danke, dass du vorbei schaust und dir die zeit nimmst einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich total

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren