Freitag, 6. Februar 2015

flowerday mit zebra tulpen und diy vasenhussen

ich hab mich total gefreut als mir madame zuckersüß gestern diese wunderschönen zebra tulpen [wie sie sie nennt], geschenkt hat. die zarten streifen erinnern schon ein wenig an ein zebra, oder? ich mag tulpen unglaublich gern, v.a. wenn sie unterschiedlich aufgeblüht sind: ein  paar sind noch grün, ein paar haben diese zarten farbigen streifen und bei einigen sieht man schon etwas mehr farbe. ein bezauberndes farbenspiel.
die tulpen machen sich richtig gut in den neuen vasenhussen. schon lange wollte ich solche hussen hähen. schussendlich habe ich mich für papier, und nicht für stoff, wie anfänglich geplant., entschieden. als ich dieses wunderschöne feste geschenkpapier gesehen habe, wusste ich sofort: das ist perfekt für mein diy projekt.
anfangs war ich etwas skeptisch, ob meine neue nähma das papier wohl gut findet, aber sie hat geschnurrt wie ein kätzchen [sie erkennt eben gute qualität, lach]. 
ich habe 2 vasen abgemessen, das papier zugeschnitten, mit orangem faden zusammengenäht, und einen einnäher zwischen gefasst. den rand der vasen habe ich mit diesem wunderschönen maskingtape verschönert.
ich bin z.z. total  im schwarz-weiß fieber. und schlicht ist mir lieber als opulent. deshalb mag ich auch das neue bild mit dem diamanten total gerne. es passt super gut zur restlichen deko.


ich hoffe ich konnte euch die schönheit der tulpen vermitteln. 
und ihr so? sehen wir uns bei holunderblütchen?

was es mit dem leeren teller auf sich hat, warum ich die vasen mit orangem faden vernäht und was ich noch schönes aus dem wundervollen papier gebastelt habe, seht ihr hier am dienstag.

bleibt gespannt

Kommentare :

  1. Die Tulpen sind wunderschön und haben wirklich ein ganz besonderes Muster. Und deine Vasenhussen sind auch sehr gelungen. Jetzt wird's aber auch für mich Zeit endlich wieder mal die nähmaschine anzuwerfen.
    Schönes Wochenende LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  2. sehr fein geworden!
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  3. Ui, das sieht sehr chic aus! Gelungen, würde ich sagen, und mir die Vase direkt auch ins Zimmer stellen wollen! Tolle Idee!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr schöne Idee die Hussen aus Papier und es sieht recht edel aus. Die Tulpen sind toll und passen in der zarten Farbe dazu. Tulpen gefallen mir auch sehr gut. Die ersten Frühlingsboten.
    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Andrea!
    Wunderbar Deine DIY - ich traue mich da gar nicht so richtig ran, da ich kein Händchen für so etwas habe, aber Du machst das immer so stilvoll und sehr schön!
    Ganz toll!!! :)
    Viele liebe Grüße, Olga..
    P.S. Den Wohnzimmer-post - falls ich ihn mir noch nicht angesehen habe! - schaue ich mir heute Abend an! ;) ;-)

    AntwortenLöschen
  6. also nähen kann ich ja überhaupt nicht. das hab ich vor jahren schon aufgegeben und mit meiner nähmaschine bin ich im streit auseinander gegangen. ;-))

    aber deine vase sieht echt klasse aus, sehr stilvoll. und tulpen liebe ich sowieso!

    schönes wochenende,
    rebecca

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für dieses wunderbare DYI-Projekt, liebe Andrea!! Es ist wunderschön geworden.. so können die grausamsten Vasen wieder den Weg vom Dachboden finden.. lächel!!
    Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Ja, die Schönheit der Tulpen hast du wirklich vermittelt - nicht zuletzt durch dieses außergewöhnliche Papier . . . tolle Idee, diese Hussen - so lässt sich auch wunderbar ein simples Senfglas tarnen ;O)
    Hab mich sehr über deinen Besuch gefreut und mir gleich ein Plätzchen hier gesichert . . . du kannst jetzt gerne den Champagner anreichen . . . ;O))))
    Schönes Wochenende,
    Doris

    AntwortenLöschen
  9. Vasenhussen sind so was von praktisch und deine sind besonders toll. Dagegen sieht meine etwas... nun ja...zusammengepanscht aus ;) Tulpen finde ich klasse, für so ganz zartrosane habe ich im Moment ebenfalls eine Schwäche. Und Schwarz-Weiß ist immer ein Renner. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  10. Papier und Hussen sind toll geglückt. Lieben Gruß, Iris

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    Das sieht mal richtig klasse aus...
    Das war aber lieb von Madame Zuckersüß Dir Tulpen zu schenken :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Wundervolle Idee! Sieht wirklich richtig süß aus! <3

    GLG
    Miss Lilli

    AntwortenLöschen
  13. ich mag sie so, wenn sie noch so zusammengefaltet sind, ganz frisch. schön sind deine hussen geworden.

    AntwortenLöschen
  14. Die Vasenhussen sind toll geworden und Tulpen mag ich sowieso immer sehr gerne.
    Beim obersten Bild hatte ich übrigens sogar vermutet, dass sie aus Stoff sind.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Ganz tolle Tulpen und die Vasenhussen sind ja eine super Idee. Gefallen mir ausgesprochen gut.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen

danke, dass du vorbei schaust und dir die zeit nimmst einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich total

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren