Sonntag, 15. Februar 2015

REZEPT bisquitroulade mit sanddorn

erstmal möchte ich mich bei euch allen für die lieben kommentare [und mails] zum "rouladen post" bedanken. ich freue mich total dass ihr euch für das rezept interessiert und komme deshalb super gerne eurem wunsch nach und veröffentliche das rezept.

die sanddorncreme habe ich von meiner mum bekommen. sie macht jedes jahr welche und ich bekomme immer ein paar gläser ab, was mich super freut, da sie unglaublich gut ist. damit ich euch aber auch eine sanddorncreme empfehlen kann bin ich gestern in den bioladen und habe mich dort etwas umgesehen und beraten lassen. ich habe verschiedene probiert und mein favorit ist der sanddorn fruchtgarten von zwergenwiese.

und jetzt zum rezept. folgende zutaten benötigt ihr: 


* wie ihr vanillezucker selbst herstellt, hatte ich bereits hier  gezeigt.

bisquit:
♥ backrohr auf 180 grad [heißluft] vorheizen
♥ backblech mit backpapier auslegen              
♥ eier trennen
♥ dotter, zucker [ca. 3/4 des zuckers] und wasser schaumig rühren
♥ mehl, stärke und backpulver gut mischen
♥ zironenschale dazugeben, "mehlgemisch" unterheben
♥ eiklar mit dem restlichen zucker zu sehr festem schnee schlagen und vorsichtig unter die masse heben
♥ die masse gleichmäßig auf dem backblech verteilen
♥ ca. 12 minuten backen

füllung:
♥ sahne schlagen, sahnesteif und etwas zucker dazugeben
♥ ca. 3/4 der sanddorncreme und das mark der vanilleschote unterheben

fertigstellung:
die füllung auf die abgekühlte roulade streichen und die restliche sanddorncreme darüber verteilen und etwas glattstreichen. das ergibt danach eine schöne intensive farbe.
die roulade aufrollen, mit etwas puderzucker bestäuben und genießen


ich wünsche euch viel spaß beim backen und genießen


Kommentare :

  1. hm, hört sich lecker an
    tolle idee mit sanddorncreme
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    Vielen Dank für das tolle Rezept : -)
    Und ich finde es so schön, das du dir extra die Mühe gemacht hast für uns das passende Sanddorn Produkt zu finden!!!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

danke, dass du vorbei schaust und dir die zeit nimmst einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich total

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren