Sonntag, 21. Juni 2015

in der küche im juni: guten morgen lieblingslampe


ich bin verliebt und das sowas von! ausnahmsweise bezieht sich das mal nicht auf herrn p., sondern auf unsere neue lampe. was soll ich sagen. ist halt so. kennt ihr sicher auch, oder? ich habe mich versucht dagegen zu "wehren", so zu tun, als hätte ich sie nicht gesehen, hat leider nicht funktioniert. denn ich HABE sie ja gesehen. und jetzt hängt sie ober unserem esstisch. die lampe ist aus lackiertem metall und macht ein unglaublich schönes licht, deshalb habe ich unseren esstisch  kurzerhand [zeitweise] zum arbeitstisch umfunktioniert. 


am wochenende wird bei uns immer sehr ausgiebig gefrühstückt. meistens decke und dekoriere ich den tisch während herr p. und madame zuckersüß frisches brot holen gehen. so auch heute [mit dem kleinen unterscheid, dass wir heute zu zweit sind. unsere tochter ist bei meiner cousine auf "kurzurlaub"]. 


gestern habe ich chia-samen gekauft und einen unglaublich leckeren chia-pudding gemacht. zum ersten mal habe ich bei der lieben veronika, vom food blog carrotsforclaire, darüber gelesen. die kügelchen sollen es ja in sich haben: sie enthalen antioxidantien, eisen, kalzium, kalium, omega-3 und omega-6-fettsäuren. das superfood muss übrigens nicht immer eingeweicht werden, sondern kann auch einfach über salat oder müsli gestreut werden, ins joghurt, in den kuchen oder in smoothies mitgemixt. die samen können auch als ei-ersatz verwendet werden.


was brauche ich sonst noch für das perfekte frühstück? kaffee, viel kaffee, deshalb habe ich den leckeren wachmachen in unsere [neue, traumhaft schöne] thermoskanne gefüllt. und leckeres, frisches brot. gut wenn der bäcker nur 2 häuser entfernt ist. selbstgemachte marmelade und frischgepresster saft dürfen auch nicht fehlen. die sind auch gleich fertig. 

es klingelt. herr p. ist zurück. jetzt freue ich mich auf unser gemeinsames frühstück.

und ihr so? was kommt bei euch morgens auf den teller?


bezugsquellen:
lampe mingus p1: stilherz
graue teller, glasvase: ikea
tassen, butterdose: räder
thermoskanne kettle und schale new norn: design3000
läufer: broste copenhagen

Kommentare :

  1. Da würde ich gerne mitfrühstücken!
    Sieht absolut lecker aus.
    Ich kaufe momentan immer Chia-Brot beim Bäcker. Absolut köstlich!!!!
    Genießt das Frühstück!

    Greetings & Love & a wonderful sunday
    Ines
    Blog: www.eclectichamilton.de
    Shop: www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey, da ist doch noch ein Plätzchen frei,...
    Schön ist's bei euch, die Lampe passt auch so gut. Und das Rezept macht mir Appetit.
    Hab noch einen schönen Sonntag,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. tolle Lampe, sehr sehr schön....schlicht aber dennoch ein Blickfang !
    Liebe Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen
  4. Seit wochen steht so eine Packung Chia-samen bei mir Zuhause rum und ich habs einfach noch nicht geschafft was Leckeres daraus zu machen..
    mus sich wirklich dringen dmal in ANgriff nehmen...

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. unbedingt. heute nachmittag gibt es das leckere rezept der chia pudding smoothie bowl. nicht verpassen!

      Löschen
  5. Liebe Andrea,

    die Lampe würde mir auch sehr gefallen!
    Ich bin doch so auf der Suche... ;)
    Ein tolles Wochenend-Ritual habt ihr.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

danke, dass du vorbei schaust und dir die zeit nimmst einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich total

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren