Dienstag, 22. September 2015

madame zuckersüß stellt vor: liebdinge und lieblingsort im herbst

madame zuckersüß und ich sind wieder mal in den wald gezogen, zu unserer kleinen waldhütte. im herbst ist es dort einfach am schönsten. wir beide lieben den herbst total, besonders wenn er sich, so wie gestern, von seiner besten seite zeigt. morgens ist es jetzt recht frisch, aber mittags schafft es das termometer auf gut 25 grad, bei strahlendem sonnenschein.


ein waldspaziergang ist futter für die seele. es ist immer wieder ein ganz besonderes und aufregendes erlebnis, denn es gibt so viel zu entdecken: eichhörnchen beim nüsse sammeln zusehen, dem gesang der vögel lauschen, ein scheues reh beobachten.

wir haben so einige herbstliche schätze gesammelt: pilze, zapfen, eicheln, hagebutten, kastanien, zweige und beeren, moos, federn von vögeln. was wir aus den ästen und den eicheln gebastelt haben, zeige ich euch nächste woche. 
 

auch in der küche haben wir schon etwas den herbst einziehen lassen: wir haben aus holunderbeeren, welche wir gesammelt haben, sirup macht [zur stärkung des immunsystems. des immunsystems von madame zuckersüß, denn ich kann mich nicht überwinden diesen saft zu trinken, grrr]. einen teil der beeren trockne ich und hebe diese für ostern auf, zum eierfärben. auch textilien kann man damit sehr gut färben. wir haben pilze gesammelt, v.a. pfifferlinge und steinpilze. einen teil habe ich wieder getrocknet und eingelegt und einen teil gab es als risotto und teigtaschen. und ein sehr typisches gericht hier bei uns darf auch nicht fehlen: pfifferlinge mit polenta (mais).
die quitten sind auch bald reif. daraus machen wir leckeres konfekt. das liebt madame zuckersüß, und mum auch, lach. ihr seht, es gibt viel zu tun.


für den spaziergang hat sich madame zuckersüß ihr neues lieblingsoutfit angezogen, welches sie selbst aussuchen durfte. "froschkleid", "froschkönigsocken" und ihre neuen lieblingsschuhe haben das rennen gemacht. und auch mia durfte mitkommen.


und ihr so? habt ihr den herbst auch schon in euer herz geschlossen?



verlinkt bei creadienstag, dienstagsdinge, HoT, mmi, meertje, rums, freutag

bezugsquellen:
kleid fred's world by green cotton: lillahopp
socken froschkönig: fräulein prusselise
ballerina bellybutton: tausendkind
leggins: benetton

Kommentare :

  1. Liebe Andrea,
    deine Madame Zuckersüß ist aber auch Zuckersüß.......
    Na da bin ich ja gespannt was ihr aus euren Schätzen gebastelt habt.....
    Herrlich so im Wald geniessen oder?
    Ich habe gerade einen Grünspecht beobachtet der an einem Ast am picken war.....
    Solche Momente finde ich unbezahlbar....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deine lieben worte, liebe jen.
      ja, es ist herrlich, unglaublich erfüllend und ein echtes privileg, diese monente genießen zu dürfen.

      Löschen
  2. Hallo Andrea,
    Madame Zuckersüß sieht umwerfend hübsch aus.
    Sie hat für diesen Ausflug die richtige Kleiderwahl getroffen
    und die gesammelten Schätze sind doch sicherlich in dem
    Köfferchen transportiert worden.
    So ganz habe ich den Herbst noch nicht ins Herz geschlossen,
    was aber an mir und nicht am Herbst an sich liegt.
    Aber beim nächsten mal, wenn wir uns lesen, sieht das bestimmt
    schon ganz anders aus.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deine lieben worte, kerstin.
      ja, genau. ein teil der schätze ist in dem köfferchen.

      Löschen
  3. Liebe Andrea,
    Bei Deiner Tochter ist der Name wirklich Programm :-)
    Da habt Ihr einen wunderschönen Tag verlebt.
    So schöne Fotos ...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht nach einem wunderbaren Tag aus! Deine Kleine sieht in dem Kleid herzallerliebst aus.
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  5. uiui, ich bin gespannt aufs quittenkonfekt!
    der herbst ist mein absoluter liebling unter den jahreszeiten – während mein füchslein heute meinte: "den herbst lieb ich nicht, ich lieb den sommer vielmehr, und den winter, alle beide, und den frühling auch, den herbst nicht." sowas.

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles Herbstkleid hast du für deine Zuckersüß gezaubert. Wir lieben den Herbst auch so sehr.
    Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Zauberhafte Bilder hast du gezeigt:und deine kleine Madame ist ebenso zauberhaft- so schöne Locken, die perfekt die Herbstfarben präsentieren. allerliebst die Kombimode mit dem Kinderkoffer. Ich liebe Kinderkoffer und sammel sie- solange noch Platz ist.::)) Der Herbst ist eine sehr intensive Farbenzeit, Früchte und Moos und die Herbstsonnenstrahlen- sie sind Energie-auftanken PUR!!
    Lieben Gruß von
    heiDE

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine hübsche Tochter du Hast. Das Lachen ist ganz herzig.
    Sehr niedlich. Ihr hattet bestimmt einen schönen Tag.

    herzlich Conny

    AntwortenLöschen
  9. Madame Zuckersüß ist genau das (!) würde ich sagen! Ich bin so ein Fan von roten Locken!
    Sie sind doch rot oder? Quittenkonfekt?? Ich will auch!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, doreen, für deine lieben worte.
      ja, sie sind rot.

      Löschen
  10. huhu andrea
    also dein kleines model hat es echt drauf...meeeeega süss. und das outfit ist toll.kenne da noch ein fräulein , die darf das gar nicht sehen;))))
    liebste grüsse janine

    AntwortenLöschen
  11. Wunderhübsch deine Kleine und sehr schöne Fotos. Liebe Grüße, Antonia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea, toll hört sich der Herbstspaziergang an, den du mit deiner bezaubernden Kleinen gemacht hast. Da bekommt man auch Lust darauf, sofort auszufliegen und all die schönen Herbstschätze zu sammeln. Bei uns spielt nur momentan das Wetter leider nicht mit :(
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen

danke, dass du vorbei schaust und dir die zeit nimmst einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich total

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren