Montag, 7. September 2015

sommer im glas oder urlaubsgefühlsverlängerungsmaßnahmen [DIY]

der sommer "verabschiedet" sich so langsam. das macht sich v.a. bei den temperaturen bemerkbar: letzte woche hatten wir noch 33 grad und diese woche 22. und die sonne geht abends eine halbe stunde früher unter. der herbst steht also in den startlöchern, oder der spätsommer? ich nenne es mal lieber spätsommer, denn an herbst mag ich noch so gar nicht denken [auch wenn ich diese jahreszeit total gerne mag].
dieses gefühl von sommer und urlaub habe ich versucht zu konservieren. wie, möchte ich euch jetzt zeigen. von jedem urlaub nehmen wir ein wenig sand, muscheln, treibholz, steine o.ä. mit. in diesem jahr haben wir sand mitgebracht.


der sand stammt von 4 verschiedenen stränden sardiniens: su giudeu, portu tramatsu, coaquaddus und plagemesu [süd-westküste]. ich habe sie in kleine glasfläschen gefüllt und mit dem dymo beschriftet. madame zuckersüß hat die selben in ihrem setzkasten, zu sehen bereits HIER, CLICK.


 und ihr so? seid ihr bereits in herbststimmung?




             ich schicke den beitrag zu creadienstagdienstagsdingeHoTmmirums, meertje  und freutag 

Kommentare :

  1. Liebe Andrea,
    da hast du dir aber eine schöne Idee zur Urlaubsverlängerung einfallen lassen.
    Hier ist es schon so kalt & sehr regnerisch die letzten Tage.....heute zum Glück Mal eine ausnahme.
    Am Wochenende ist meine Sommerdeko auf den Dachboden gelandet
    und jetzt zieht langsam die Herbstdeko ein.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea, wirklich eine tolle Idee!
    Ich versuche auch, den Sommer noch nicht vorbei sein zu lassen und Herbstdeko kommt mir noch nicht ins Haus (vielleicht nächste Woche?!?!?)
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,

    zauberhafte Idee!!!
    Ich halte auch noch etwas am Sommerfest...
    Und mit kurzer Beinbekleidung trotze ich noch den Temperaturen... ;)

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Andrea
    Jaaaa...ich bin schon in Herbststimmung....und deine mit den kleinen Gläsern finde ich Super . Übrigens muss ich Lomelinos Eisbuch anschaffen. ..das Eis vom letzten Post sieht köstlich aus.
    Liebste grüße janine

    AntwortenLöschen
  5. Nein ich möchte den Herbst noch nicht. Mir war heute den ganzen Tag kalt. Deine Idee ist aber sehr schön und so kann man den Sommer vielleicht ein bisschen länger behalten. Liebste Grüße, Antonia

    AntwortenLöschen
  6. Nein, ich will noch keinen Herbst..gerade kommen wir von der Ostsee, haben dort bei Wind , Sonne und auch ein wenig Regen schöne Urlaubstage verbracht...deine Bastelidee finde ich sehr schön, Sand , Muscheln und vor allem viele Steine habe ich auch mitgebracht..; ) liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    wie schön! Da muss man ja in Sommerstimmung sein, wenn man seinen Urlaub mit nach Hause nimmt und im Glas dekoriert. ;-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. ich mach auch mit bei der urlaubsgefühlsverlängerung. hab zwar schon die ersten kürbisse daheim, aber die werden die tage ruck zuck verkocht. der herbst darf noch warten... ;-)

    einen schönen abend und lg
    rebecca

    AntwortenLöschen

danke, dass du vorbei schaust und dir die zeit nimmst einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich total

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren