Donnerstag, 10. Dezember 2015

flowerday mit amaryllis und ein wenig weihnachstdeko oder upcycling freitag


heute zeige ich euch unsere weihnachtsdeko, zumindest einen teil davon. wir mögen es eher schlicht und reduziert. ich wollte dieses jahr nichts neues kaufen, sondern das was da ist neu interpretieren. das holzbäumchen [und seinen kleinen bruder] habe ich grün gestrichen, das macht gleich einen anderen effekt.


das bild, weches im herbst noch so aussah, CLICK, habe ich  passend zur anderen deko, mit einer kugel aus metall und ein wenig deko "gefüllt".



die amaryllis von letzter woche, CLICK, sind mittlerweile großteils aufgeblüht, die restlichen habe ich in 3 kleine vasen gestellt und auf dem teller dekoriert.







weihnachten im glas:  das große glas habe ich mit kunstschnee gefüllt und schlicht mit dem schönen elch und 2 bäumchen dekoriert.
 


jetzt fällt mir auf, dass ich vergessen habe den neuen türkranz zu fotografieren. das wird auf jeden fall nachgeholt.



verlinkt bei niwibo, allie&me, ladystil, artof66, freutag und holunderblütchen

Kommentare :

  1. Wundervolle Deko! Ganz nach meinem Geschmack.
    Freue mich schon sehr auf deinen Türkranz.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Schön sieht es bei dir aus. Und mag deine Tannbaumfarbe sehr.
    Herzliche Grüße und einen schönen 3. Advent
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Andrea,
    soein kleines Päuschen mach vom Kekse backen...
    Habe deine wunderschöne Adventsdeko Heute morgen schon bewundert!
    Das sieht so heimelich aus! Und deine weisse Pracht gefällt mir ebenso gut!
    Danke, für deinen lieben Komment!
    Ich wünsche dir einen feinen dritten Advent!
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Deine weihnachtliche Dekoration sieht sehr hübsch aus! Ich wünsche dir noch ein wunderbare Adventszeit! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Schlau, die Langen Stiele der Amaryllis zu kappen und die Blüten in kleine Vasen zu stellen, bevor sie abknicken. Passiert bei mir nämlich immer wieder...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    ich mag das auch, Amaryllis in kleine Vasen zu stellen. Finde ich immer wieder schön.
    Und auch die restliche Deko mag ich sehr, viel Neues ist bei mir dieses Jahr auch nicht hinzugekommen, aber das ein oder andere Stück musste dann doch mit.
    Dir einen schönen Samstag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Wundervoll hast du dekoriert liebe Andrea!! Amaryllis mag ich auch immer gerne, besonders jetzt zur Weihnachtszeit ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag es, Vorhandenes neu zu inszenieren !!! Zauberhaft, liebe Andrea :-)
    Herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen

danke, dass du vorbei schaust und dir die zeit nimmst einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich total

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren