Donnerstag, 30. Oktober 2014

crafting people  Frau Ottilie

Kennt ihr Frau Ottilie? Ich habe dieses noch recht junge Papierdesign Label zufällig im www entdeckt und  mich gewissermaßen gleich verliebt. Andrea und Sebastian haben einen Internet shop und vertreiben ihre Produkte auch auf DaWanda




Ich habe Frau Ottilie ein paar Fragen gestellt:

Wer sind Andrea und Sebastian? Wo lebt ihr?

Andrea ist 30 und hat Ethnologie studiert. Sebastian ist 29 und studierter Philosoph. Wir haben uns während des Studiums in Heidelberg kennengelernt und sind vor ganz Kurzem mit Frau Ottilie nach Leipzig umgezogen.

2012  habt ihr das Label Frau Ottilie ins Leben gerufen, unter dem ihr traumhaft schöne Illustrationen kreiert. Wie kam es dazu? Und wie ist der Name entstanden?

Das Label Frau Ottilie hat Andrea 2012 gegründet. Erstmal standen dabei selbst genähte Stofftiere im Vordergrund, die sie selbst designt hat. 

HIER  das Video dazu 

Dann begann sie mit der Illustration einzelner Postkarten, zuerst sind Käfer Kuno und die Ente entstanden. Diese kamen bei den Leuten total gut an und so wurden es immer mehr Papierprodukte, die schließlich die Stoffarbeiten komplett abgelöst haben. Sebastian ist seit Anfang 2014 dabei und kümmert sich um die meiste Arbeit außerhalb des kreativen Bereichs - Online-Marketing, Buchhaltung etc. Der Name Frau Ottilie leitet sich vom Namen von Andreas Großmutter ab, die ihr das Nähen beigebracht hat. 



Wie ist euer Unternehmen angelaufen? Und wie soll es weitergehen?

Zunächst ist alles sehr langsam und experimentell angelaufen. Erst nachdem Andrea mit ihrem Studium fertig war und Sebastian dazu kam, wurde alles ernsthafter. Im Moment entwickelt sich unser Label rasant - es werden immer mehr Artikel, mehr Verkäufe an Läden in Deutschland, Österreich und der Schweiz, mehr und größere Märkte, mehr Bestellungen. Diese Entwicklung ist sowohl spannend als auch herausfordernd für uns. Außerdem passieren ständig neue und unerwartete Dinge, wie z.B. Auftragsarbeiten. Auch gab's gerade die erste Ausstellung in Heidelberg. Nächstes Jahr möchten wir erstmal auf größere Messen fahren und sind gespannt darauf, was sich sonst noch alles ergibt.

Welchen Stellenwert hat für euch Nachhaltigkeit?

Am liebsten würden wir natürlich alles nachhaltig produzieren. Einige unserer Artikel sind aus Recycling-Papier bzw. aus umweltfreundlichem Algenpapier, aber noch haben wir nicht für alles eine geeignete nachhaltige Alternative gefunden. Beim Verpacken und Versenden achten wir darauf, kein Plastik zu benutzen, sondern ausschließlich mit Material aus Papier zu arbeiten.



Welche Rolle spielen Soziale Medien für euch und euer Unternehmen?

Eine sehr große - sowohl um selbst bekannter zu werden als auch, um auf andere spannende Projekte, Designer, Läden, Märkte und Blogs zu stoßen und mit ihnen zu kommunizieren, sind besonders facebook und instagram für uns sehr wichtig. 

Danke dass ihr meine Fragen so ausführlich beantwortet habt. Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg und Spaß mit eurem Unternehmen.

Den wunderschönen Kalender und das ABC-Poster sind ein Geschenk für madame zuckersüß. Bin schon gespannt wie es ihr gefällt. Ich werde euch berichten.




Kommentare :

  1. Wunderschöne Stücke

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Interview und eine wunderbare Firma!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Oh was für traumhaft schöne Motive!! ♥ Danke für das Interview liebe Andrea... werde mal stöbern gehen ;))
    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  4. Interessantes Interview, tolle Zeichnungen und Artikel!

    Lieben Gruß Michéle

    AntwortenLöschen
  5. Unglaublich schöne Motive!!! Super, dass Du uns das näher gebracht hast, liebe Andrea!!!
    Viele Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Amdrea,
    Eine tolle Vorstellung und das Interview ist super :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,
    ich mag diesen Look der Motive
    total gerne und besonders den Kalender!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen

danke, dass du vorbei schaust und dir die zeit nimmst einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich total

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren