Dienstag, 29. Oktober 2013

der herbst hält einzug... in lemapis zuhause

Der Herbst ist ja nun wirklich nicht mehr zu übersehen, aber ich hatte immer noch Schwierigkeiten mich von meinem über alles geliebten Sommer zu verabschieden... Der Trennungsschmerz war echt groß, aber jetzt lieber Sommer bin ich bereit und gebe dich frei.
Die kürzer werdenden Tage, die traumhaft verfärbten Bäume, das bunte Laub das die Erde bedeckt, die glänzenden Kastanien, die Herbststürme.... du bist definitiv nicht zu übersehen, lieber Herbst.


Jetzt hat sich LeMaPi's Zuhause auch "herbstfest" gemacht:
Die Geranien wurden entsorgt, die Sträucher geschnitten, das letzte Gemüse und Obst (Himbeeren) geerntet, die letzten Rosen abgeschnitten und ein herbstliches Blumenarrangement gepflanzt.




Herbst bedeutet für mich auch dass etwas Ruhe in die Seele einkehrt, eine Zeit des Nachdenkens und des Reflektieren beginnt. Und es ist auch eine Zeit des Genusses: Kastanien rösten, Kerzen aufstellen, Kaminfeuer anzünden, sich in eine warme Decke einkuscheln, Kürbisse in allen Variationen zubereiten, aber auch aushöhlen, Laternenfest feiern, Törggelen, die Farben der Natur aufnehmen und in der Seele speichern.



All das ist Herbst für mich. Wie sieht es bei euch aus?
 
 Ich wünsche euch noch viele schöne "herbstliche" Momente
 
 

1 Kommentar :

  1. ein schöner herbstpost!
    ich liebe den herbst... aus all den von dir genannten gründen heraus ;-)
    herbstlichherzliche grüße & wünsche
    amy

    AntwortenLöschen

danke, dass du vorbei schaust und dir die zeit nimmst einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich total

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren