Samstag, 8. Februar 2014

Samstagskaffee ♯ VII mit Kuchen im Glas


Puh, was für eine aufregende Woche [und das ist nicht wirklich [und leider nicht] positiv gemeint]. Ich hoffe dass das Wochenende etwas Ruhe einkehrt und wir uns erholen können. Bald können wir wieder nach Hause. Wir freuen uns so sehr darauf. Es gibt keine Pläne und keine "Verpflichtungen", nur erholen, kuscheln und schlafen [viel Schlaf gilt es nachzuholen].
Was mich gestern unglaublich berührt hat, war der post von Eni, so schön, so ergreifend ... Gänsehaut - Glücksgefühle - Gedanken, schöne, große, sehnsüchtige - und Tränen. Ja, das ist Magie, defintiv, ich will mehr davon - oft - öfter - immer, und immer wieder. Ich hoffe du bist heute auch dabei, liebste Eni die du mir so viel Kraft, Mut und Hoffnung geschenkt hast, mit deinen unglaublich schönen Worten. Danke.


Der Kuchen im Glas ist so lecker und wirklich ganz schnell gemacht. Das Rezept findet ihr hier am Dienstag.

Und ihr so?
Ich freue mich schon sehr auf euch, ihr Lieben "Kaffeeholics" und auf Ninja, der Initiatorin dieses virtuellen Kaffeekränzchens.



Kommentare :

  1. Liebste Andrea,
    ein versüßter Samstagskaffee...mmmhhh!
    Von ganzem Herzen freue ich mich für Euch,
    dass Ihr dem Krankenhaus am Wochenende
    den Rücken kehren könnt...ein wahrer Segen!
    Aus der Ferne sende ich Euch nen Schutzengel,
    genießt Euch voll und ganz!
    Ein Herzens-Drücker für Dich, Steffi
    P.S. ein wunderschöner Post von eni...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Steffi.
      Drück dich zurück
      Liebste Grüße

      Löschen
  2. Erst jetzt habe ich realisiert, dass ihr im Spital seid/wart...
    Alles, alles Liebe für die kleine, tapfere Madame Zuckersüss und die ganze Familie!
    Liebe Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,
    schön, dass es Deiner Kleinen wieder besser geht...
    Der Kuchen im Glas sieht ja aus wie meiner vor Kurzem, nur mit Kuchen in hell, sogar der weiße Löffel gleich plaziert... Zufall?
    http://kebohoming.blogspot.it/2014/01/sunday-lunch-recipe-dessert-cake-in-jar.html
    Schönes Wochenende
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Kebo.

      Zufall? Wie meinst du das? Dessert oder optische Inszenierung? Ich seh das mal als Kompliment, dass meine dilettantischen Backerzeugnisse deinen ähneln.
      Dieses Desserts gibt es bei uns schon seit vielen Jahren (mit und oft ohne "Boden"), da es einfach zu machen ist und optisch was her macht.
      Der weiße Löffel begleitet mich ja nun schon einige Wochen beim Samstagskaffee... Passt einfach super zum weißen Unterteller...

      Liebste Grüße aus der Heimat

      Löschen
  4. ach andrea, jetzt sitz ich hier mit tränen in den augen!
    mir fehlen die worte. ein bisschen.
    hab dank. dafür. es ist schön, einen anderen menschen so zu berühren.
    im herzen. mit worten. worte. sind auch magie. sie können verletzten. und sie können berühren. und glücklich machen. und dankbar. deine machen mich gerade dankebar. für die weite internetwelt und das wir so worte und musik und gedanken weiterreisen lassen können. hierhin und dorthin. das. ist auch magie.
    und ich freu mich, dass ihr nach hause dürft!!!
    wie wunderbar das ist. ein freudenfest!
    ich drück dich. aus der ferne!

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Eni,
      Tränen kullern über mein Gesicht.... Ich kann nichts dagegen tun, muss ich wohl auch nicht. Es sind Tränen der Gerührtheit und der Freude (und der Erleichterung)
      Danke
      Ich drück dich zurück, ganz fest!
      Liebste Grüße

      Löschen
  5. liebe andrea, ihr tapferen, erholt euch gut. so richtig gut. und schöpft viel neue energie für die fröhlichen zeiten, die bevorstehen.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea , wie froh bin ich für euch dass ihr nach Hause kommt . Krankenhausbesuche , und vor allem wenn es sie Kinder betrifft , erschöpfen mich auch seelisch und köperlich . Da hilft dann wirklich nur mehr Ruhe . Euch allen wünsch ich wunderbare Erholung und dass ihr wieder zu Kräften kommt !
    Danke auch für deine lieben Worte :)
    Herzlichst Ursula

    AntwortenLöschen
  7. alles gute für euch von mir.
    viel Kraft und Energie...
    LiebstNinja

    AntwortenLöschen
  8. Boah ey, das sieht ja vielleicht lecker aus!!!
    Ich hoffe, das war ein guter Einstieg in ein ruhiges und erholsames Wochenende. ich weiß nicht, was bei Euch los ist/war, aber ich wünsch Dir alles Gute.
    Liebe Grüße,
    Kerstin♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Kerstin,
      wir haben uns wieder etwas erholt und ein bischen Schlaf nachholen können.
      Schmeckt auch sehr lecker! Das Rezept gibts am Dienstag.
      Sei lieb gegrüßt.

      Löschen
  9. Bei dir sieht´s aber auch sehr lecker aus! Mmh!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Genießt die Zeit zurück zuhause und lässt die Seele baumeln.. Alles Gute für die kleine Maus und viel Kraft für dich ❤

    AntwortenLöschen
  11. Ich krieg grad Lust auf Süsses. Hmmmm. Schönen Sonntag noch! Regula

    AntwortenLöschen
  12. mitgefühl von mir und ich wünsch dir das nötige vertrauen und die damit verbundene kraft,

    herzlichst tatjana

    AntwortenLöschen
  13. Krankenhausbesuche sind furchtbar. Und noch schlimmer wenn es die Kinder betrifft. Zum Glück konntet Ihr schon nach Hause. Alles Gute und weiterhin gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  14. Vielen Dank für Deinen netten Kommentar bei mir!

    Ich wünsche Euch auch ganz viel Ruhe und Erholung!

    Herzliche Grüße vom Lebensknäuel

    AntwortenLöschen
  15. Da muss ich dann morgen unbedingt schauen, wie der "gebacken" wird.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  16. Liebste Andrea,

    ich hoffe, dass Ihr inzwischen wieder zu Hause seid, Schlaf nachholen, zur Ruhe kommen und ankommen konntet? Macht es Euch schön, ganz wunderschön und geniesst das was Ihr habt. Einander. Das ist so viel.
    Und Du bist wunderbar mit Deinem Fühlen, Deiner Rührung, Deinen Tränchen sogar...
    Viel Kraft wünsche ich Dir und weiterhin gute Besserung!

    Alles liebe,
    Kristina ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kristina,
      wie ich mich über deinen Besuch freue!
      Danke für deine schönen Worte!
      Ja, wir sind wieder zu Hause, haben uns wieder etwas erholt. Jetzt gilt es Kraft zu tanken (fürs nächste Mal...)
      Ich komm dich morgen mal besuchen....
      Liebste Grüße

      Löschen

danke, dass du vorbei schaust und dir die zeit nimmst einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich total

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren