Freitag, 28. März 2014

flowerday with... ranunculus, magnolia und tulipa

Viele von euch haben bereits gestern eine "Variation" dieser Schönheiten gesehen, CLICK. Heute zeige ich euch diese wundervollen Blümchen in voller Pracht. Papageientulpen, Ranunkeln und Magnolien. Letztere habe ich heute von einer lieben Freundin bekommen, danke!



Mein neues Lieblingstischchen, CLICK, und die leckeren italienischen Erdbeeren mussten auch noch unbedingt mit aufs Foto.

Und ihr so? Welche Blume liebt ihr ganz besonders?

Jetzt mache ich mich auf den Weg zu Holunderblütchen um mir eure wunderschönen Kreationen anzusehen. Ich freue mich so sehr endlich wieder dabei zu sein. 

Bis Sonntag könnt ihr noch in den Lostopf des BLOG-GEBURTSTAGS-SPECIAL-GIVEAWAY hüpfen, im Lostopf ist noch viiiiiiel Platz.




http://zauberbar.blogspot.it/2014/03/1-blog-geburtstag-giveaway-third.html
 
Ich schicke die Blümchen noch rüber zu Nic. Dieser post ist der 2. Teil zum Thema DANKBARKEIT. Heute auch an meine liebe Freundin für die wundervollen Magnolien.

 
 

Kommentare :

  1. Magnolien zu Hause. Wie gerne hätte ich das auch einmal. Habe sie leider noch nirgendwo gefunden. Dann schaue ich mir eben weiter Deine Bilder an und träume davon, dass das hübsche Arrangement bei mir stehen würde ;-)

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Wunder-, wunderschön!
    Ich genieße...liebste Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    mir gefallen die zartrosa Blumen mit dem knalligen Gelb sehr gut.
    Meine Lieblingsblumen sind Gerbera. Das war auch unsere Hochzeitsdeko, obwohl einige Gerbera als zu schlicht für eine Hochzeit fanden. Aber ich liebe sie einfach!
    Herzliche Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  4. Der Blumen,in sieht Super aus. Und komischerweise gefällt mir auch das Gelb dazu.
    Und Erdbeeren gehen immer, oder?
    Ganz liebe Grüße und viel Spaß bei der Osterdeko-Suche....
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Welch berauschendes Farbspiel! Toll!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Hey Andrea,
    deine Blümchen mag ich immer sehr, du hast das voll drauf ;-)
    LG Andy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,
    die Farbgebung Deiner Ranunkeln ist ja der Wahnsinn, solche hab ich noch nie gesehen.
    Wunderschön, Danke fürs Zeigen
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  8. Appetitliche Farbkombi... Ranunkeln sind toll Rosen Hortensien ach so viele erfreuen mein Herz...
    LG Rosa

    AntwortenLöschen
  9. Blumig, frisch, farbenfroh, frühlingshaft: einfach schön!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Andrea. Oh das sieht schön aus.
    Ich persönlich hab ein Problemchen mit Schnittblumen. Solange sie frisch sind, find ich sie eigentlich wunderbar. Doch wenn sie welken werde ich fast schon depressiv, weil etwas so lebendig aussehendes eingeht. Diese kurzlebige Schönheit bedrückt mich dann irgendwie. Selbst bei Wiesenblumensträußen. Darum habe ich nur Grünzeug mit Wurzeln in der Wohnung - also Blumen in Töpfen - und die kann ich dann immer wieder zum Blühen bringen (oder auch nicht...). Ja. Das wollte ich mal sagen. LG vonKarin
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Andrea, endlich habe ich Zeit zum Kommentieren, ich sitze ja gerade mal 13 Stunden im Zug (Pilotenstreik) ;-)
    Styling und Fotos sind traumschön und diese Gelb-Pink-Kombination macht einfach gute Laune !!!
    GlG und bis Freitag ??? Helga

    AntwortenLöschen

danke, dass du vorbei schaust und dir die zeit nimmst einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich total

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren