Mittwoch, 23. April 2014

Mittwochs mag ich... Erdbeermilch [vegan]



Madame zuckersüß liebt Erdbeermilch [ich übrigens auch, wobei ich die nicht-vegane Version bevorzuge]. Gemacht hat sie sie ganz alleine. Erdbeeren gewaschen, ins Mixglas gefüllt, selbstgemachten Vanillezucker und Reismilch dazugegeben und ganz lange mit dem Zauberstab gemixt. Dann die Leckerei in ein großes Glas gefüllt, mit Erdbeerspießchen dekoriert, Strohhalm rein und schon ist sie fertig die köstliche Erdbeermilch.  Und jetzt raus in den Garten und genießen!
Und ihr so?

Ich schicke den Beitrag rüber zu Vanessa wo ihr heute weitere Mmi Beiträge findet.

Kommentare :

  1. Mhmm fein. Habe gestern auch meine ersten Erdbeeren gekauft. Obwohl...mein schlechtes Gewissen plagt mich immer noch ;-) Meine Mutter sagte immer: Erdbeeren gibts, wenn sie hier wachsen! PUNKT!
    Und Orangen gibt es wenn der Nikolaus kommt.. Ja und irgendwie hat sich das bei mir eingeprägt. Das mit den Erdbeeren stimmt ja eigenlich auch, aber ich mag sie ja sooo gern.
    Ich wünsche dir einen sonnnigen Tag.
    Herzlich
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich freue mich ja schon so auf die Erdbeerzeit! :-) Tolles Foto! Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Ja Erdbeermilch ist doch köstlich!
    Wobei ich sie aber auch mit "normaler" Milch zubereite.
    Reismilch habe ich noch nie probiert, aber ich bin ja auch kein Veganer. ;-)
    Genau wie meine Vorschreiberin habe ich auch immer ein etwas schlechtes Gewissen,, wenn ich Erdbeeren kaufe, bevor sie hier auf dem Feld reif sind. Was ja eigentlich richtig ist,... Aber...;-)
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Sieht wirklich sehr lecker aus, nur wo bekomme ich jetzt italienische Erdbeeren her ;-))
    Einen schönen Tag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Die Erdbeermilch sieht köstlich aus - solch eine könnte ich jetzt auch gut vertragen.
    Toll: Selbst ist das Kind ;) !
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht sehr lecker aus, Kompliment an die souveräne Küchenfee!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Da ich Milch in den Mengen nicht vertrage, trinke ich so etwas auch lieber in veganer Form. Vor Kurzem habe ich Reis-Kokos-Milch gekauft. Mit Banane gemixt schmeckt das echt gut. Das werde ich auf jeden Fall auch einmal mit Erdbeeren versuchen.

    LG Anja

    AntwortenLöschen

danke, dass du vorbei schaust und dir die zeit nimmst einen kommentar zu hinterlassen. über jeden einzelnen freue ich mich total

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

das könnte dich auch interessieren